Vorteile Dachbegrünungen

Schutz der Dachabdichtung. Gründächer schützen vor Temperaturdifferenzen, UV-Strahlung, Hagelschlag und Krustenbildung, verlängern somit die Lebensdauer der Dachabdichtung und vermeiden künftige Sanierungskosten. Sommerliche Höchsttemperaturen liegen bei begrünten Dächern nur um 25°C, während ein traditionelles Dach sich auf Temperaturen von über 80°C aufheizen kann!

Verringerung von Abwasserspitzen. Durch den Wasserrückhalt der Dachbegrünung wird die Restwasserabgabe zeitlich verzögert. Abhängig von der Schichtstärke und Vegetation können Überflutungen bei Starkregen gedämpft werden und eine Entlastung der Kanalsysteme bewirken. 

Verbesserung des Mikroklimas. Ein Teil der Prozesse der Degradation des Makro- und Mikroklimas unserer Umwelt wird durch die Versiegelung und Abdichtung der Böden verursacht und gefördert. Begrünte Dachflächen nehmen Regenwasser auf, speichern und verdunsten es. Durch diesen Vorgang wird die Luft feuchter und kühler. Der spürbare Effekt der sogenannten „Wärmeinseln“ kann dadurch vor allem in den Städten reduziert werden.

Staubfilter. Staub und Schadstoffe in der Luft werden durch Pflanzen und Substrat herausgefiltert, gebunden und vermindern so di CO2 Belastung.

Ökologische Ausgleichsfläche. Gründächer schaffen neue Lebensräume nicht nur für uns Menschen sondern auch für Pflanzen und Tiere! Dachbegrünungen sind also viel mehr als ein reines Schmuckelement, sondern eine umweltschonende und nachhaltige Möglichkeit mit unseren Ressourcen umzugehen. 

Verbesserung des Arbeits- und Wohnumfeldes. Der spürbare Mangel an nutzbaren Flächen macht intensiv-genutzte Dachflächen immer wertvoller. Freizeit- und Verkehrsflächen auf Kaufhäusern, Geschäften, Einkaufszentren, Hotelanlagen, Schulen, Kindertagesstätten, Parkhäuser entstehen und schaffen nicht nur zusätzlichen „Wohnraum“ sondern vor allem Begegnungsstätten für "Jung und Alt".

 „Viele Kunden freuen sich an dem Stück Natur, sie erleben ihre Dachbegrünung als eine Art Wohlfühl-Oase, als zusätzlichen Lebensraum“. 

Unverbindliche Anfrage stellen