Dachbegrünung selber machen? Lass die Experten ran!
Dachbegrünung selber machen? Lass die Experten ran!
Dachbegrünung selber machen? Lass die Experten ran!
<
>
|
Home - Produkte & Lösungen - Alles für’s Dach

Alles für’s Dach

Mit einer Dachbegrünung von Rasenfix hilfst du nicht nur der Natur beim Atmen, du förderst auch die Biodiversität und schützt deine Dachabdichtung. Als Experten für dein grünes Dach haben wir alles im Sortiment, um dein Projekt individuell zu realisieren. Kontaktiere uns!

|

Entwässern leicht gemacht - Entwässerungsanlagen

Die Entwässerung erfolgt über unsere Festkörperdrainagen FKD oder Dränschüttungen und verhindert stauende Nässe. Dabei wird das überschüssige Wasser zielgerecht zu den Entwässerungspunkten unter den Kontrollschächten oder, falls die Leisten als Traufaufkantung eingebaut werden, in eine außenliegende Dachrinne abgeleitet.

Wir legen Wert auf Verhütung: Dachabdichtung mit RF-Schutzmatten

Thermisch verschweißt und ohne chemische Klebe- und Bindestoffe schonen unsere RF-Schutzmatten die Dachabdichtung bei mechanischer Beanspruchung.

SCHUTZ-, FILTER- UND SPEICHERMATTEN

RF Schutzmatte Typ 300

Dachbegrünung selber machen? Lass die Experten ran!

Perfekter Schutz der Dachabdichtung vor mechanischer Beanspruchung mit ca. 10 cm Überlappung – fachgerecht eingebaut inkl. Aufkantungen von deinen Spezialisten von Rasenfix.  Material: 100 % Polyester, Dicke: ca. 2 mm, Gewicht: 300 g/m² – thermisch verschweißt und ohne chemische Klebe- und Bindestoffe

RF Schutzmatte Typ 500

Dachbegrünung selber machen? Lass die Experten ran!

Perfekter Schutz der Dachabdichtung vor mechanischer Beanspruchung mit ca. 10 cm Überlappung – fachgerecht eingebaut inkl. Aufkantungen von deinen Spezialisten von Rasenfix.  Material: 100 % Polyester, Dicke: ca. 2 mm, Gewicht: 500 g/m² – thermisch verschweißt und ohne chemische Klebe- und Bindestoffe

RF Filtermatte Typ 110

Dachbegrünung selber machen? Lass die Experten ran!

Ideale Filterschicht zwischen Drän-, Wasserspeicherelement und Substrat mit ca. 20 cm Überlappung – fachgerecht eingebaut inkl. Aufkantungen von deinen Spezialisten von Rasenfix.  Material: 100 % Polypropylen, mechanisch verfestigt, Gewicht: 110 g/m², Höchstzugkraft längs/quer: 7,8 kN/m gem. EN ISO 10319, Öffnungsweite O90 gemäß EN ISO 12956, Dicke: ca. 1 mm, mit CE Zertifizierung und den UNI 11235 entsprechend

Dränschichten und Dränelemente

RF Drain- und Wasserspeicherplatte FKD 25

Dachbegrünung selber machen? Lass die Experten ran!

Trittstabiles HDPE-Recycling-Regenerat mit Öffnungen zur Belüftung und Diffusion sowie unterseitigem Mehrrichtungskanalsystem. Druckfestigkeit unverfüllt: 200 KN/m², Entwässerungsleistung nach EN ISO 12958: 2 %, Gefälle: ca. 1,41 l/m*s, Füllvolumen: 14,50 l/m², Wasserspeicherfähigkeit: 5,0 l/m², Trittschallminderung geprüft nach EN ISO 10140, Höhe: ca. 25 mm, Gewicht: ca. 1,35 kg/m²

RF Drän- und Wasserspeicherplatte FKD 40

Dachbegrünung selber machen? Lass die Experten ran!

Trittstabiles HDPE-Recycling-Regenerat mit Öffnungen zur Belüftung und Diffusion sowie unterseitigem Mehrrichtungskanalsystem. Druckfestigkeit unverfüllt: 144 KN/m² nach EN ISO 25619-2, Entwässerungsleistung nach EN ISO 12958 bei 2%, Gefälle: ca. 2,31 l/m*s, Füllvolumen: 16 l/m², Wasserspeicherfähigkeit: 8,70 l/m², Höhe: ca. 40 mm, Gewicht: ca. 2,30 kg/m²

RF Schutz- Drän- und Filterelement FKD 10

Dachbegrünung selber machen? Lass die Experten ran!

Trittstabiles HDPE-Recycling-Regenerat mit Öffnungen zur Belüftung und Diffusion sowie unterseitigem Mehrrichtungskanalsystem. Druckfestigkeit unverfüllt: 144 KN/m² nach EN ISO 25619-2, Entwässerungsleistung nach EN ISO 12958 bei 2%, Gefälle: ca. 2,31 l/m*s, Füllvolumen: 16 l/m², Wasserspeicherfähigkeit: 8,70 l/m², Höhe: ca. 40 mm, Gewicht: ca. 2,30 kg/m²

RF Drän und Wasserspeicherschicht Typ LP

Dachbegrünung selber machen? Lass die Experten ran!

Frostbeständiges und trittfestes Lavagestein mit spezieller Korngrößenverteilung zur Verbesserung der Kapillarfähigkeit und des Wasserhaltevermögens. Wasserkapazität pF1: ca. 8-13 % v/v, Ph-Wert: ca. 7-8, Gewicht trocken: ca. 880 kg/m³, Gewicht wassergesättigt: ca. 1 250 kg/m³

Zubehör

Kontrolle muss sein: RF Kontrollschacht aus Aluminium

Der eigens von uns entworfene Kontrollschacht aus Aluminium ist zur Ableitung des überschüssigen Wassers vielseitig einsetzbar. Er schützt zudem die Abläufe vor Verschmutzung und dient durch den verschließbaren Deckel zur problemlosen Überprüfung und Reinigung der Schächte.

Kontrollschacht

Dachbegrünung selber machen? Lass die Experten ran!

Trittstabiler RF Kontrollschacht für Dachablauf inkl. Deckel mit Öffnungen zur Oberflächenentwässerung. Material: bruchstabiles, farbbeschichtetes Aluminium, Farbe: graualuminium, Maße: 250x250 mm, Höhe: 100 mm. Andere Abmessungen auf Anfrage erhältlich.

Fang mich: Kiesfangleisten aus Aluminium

Unsere einzigartigen Kiesfangleisten trennen Dachbegrünungsaufbauten und Kiesrandstreifen sauber voneinander. Dank verschiedener Höhen und Stärken können Sie außerdem als Randabschluss eingesetzt werden.

Kiesfangwinkel

Dachbegrünung selber machen? Lass die Experten ran!

RF Kiesfangwinkel zur Einfassung bzw. Abgrenzung von Dachbegrünungen. 1,5 mm starkes Aluminium mit Entwässerungspunkten einschließlich Stoßverbinder, Höhe 80/120 mm, Auflageschenkel 80/120 mm, Profillänge 2 m

Aufstockelement

Dachbegrünung selber machen? Lass die Experten ran!

Im Handumdrehen laut Planunterlagen eingebaut. Material: bruchstabiles, farbbeschichtetes Aluminium, Maße 250 x 250 mm, Höhe 100 oder 200 mm

Dachbegrünung selber machen? Lass die Experten ran!
|

Lass uns gemeinsam deine Dachbegrünung planen, konzipieren und umsetzen. Wir lieben Herausforderungen!

Anita Tschigg – Projektleiterin Dachbegrünung

Substrate

Extensivsubstrat

Dachbegrünung selber machen? Lass die Experten ran!

Strukturstabile und für ein breites Pflanzenspektrum geeignetes RF Dachsubstrat Typ E für extensive Dachbegrünungen. Inhalt: Lapillus, Bims, Humus und Grünschnittkompost. Korngrößenverteilung: 0-10 mm, pH-Wert: ca. 8,50, Wasserkapazität pF1: > 30,00 % v/v, Gesamtporenvolumen: ≥ 79,00 % v/v, Gewicht trocken: ca. 600 kg/m³, Gewicht wassergesättigt: ca. 1.100,00 kg/m³, organische Substanz: 15 % s.s., verfügbares Wasser: ca. 16 l/m². Sonstige Kenndaten entsprechen den Anforderungen der UNI 11235.

Intensivsubstrat

Dachbegrünung selber machen? Lass die Experten ran!

Strukturstabile und für ein breites Pflanzenspektrum geeignetes RF Dachsubstrat Typ E für intensive Dachbegrünungen. Inhalt: Lapillus, Bims, Humus und Grünschnittkompost. Korngrößenverteilung: 0-10 mm. Ph-Wert: ca. 8,50, Wasserkapazität pF1: > 40,00 % v/v, Gesamtporenvolumen:  > 70,00 % v/v, Gewicht trocken: ca. 750 kg/m³, Gewicht wassergesättigt: ca. 1.150,00-1.200 kg/m³, organische Substanz: ca. 9 % s.s., verfügbares Wasser: ca. 40 l/m². Sonstige Kenndaten entsprechen den Anforderungen der UNI 11235.

Pflanzen und Saatgut

Sedumjungpflanzen

Dachbegrünung selber machen? Lass die Experten ran!

12 bis 15 Stück pro Quadratmeter, bestehend aus fünf bis zehn verschiedenen Arten, verhelfen deinem Dach zu neuem Grün. Gedüngt wird mit RF Sepzialdünger (ca. 30 g/m²).   Für das erste Annässen muss ein Wasseranschluss am Dach vorhanden sein.

Sedumsprossen

Dachbegrünung selber machen? Lass die Experten ran!

Sichere dir eine gleichmäßige Extensivbegrünung durch Sprossenaussaat. Vier bis fünf Sorten (ca. 80-100 g/m²) werden direkt im RF Dachsubstrat Typ E eingeharkt und mit RF Spezialdünger (ca. 30 g/m²) gedüngt. Für das erste Annässen muss ein Wasseranschluss am Dach vorhanden sein.

Vorkultivierte Sedummatten

Dachbegrünung selber machen? Lass die Experten ran!

Vorkultivierten Vegetationsmatten auf verrottungsfähiger Trägereinlage – geeignet auf geneigten Dächern bei schubsicherer Festlegung der Vegetationstragschicht und zur Sicherung gegen Oberflächenerosion. Vegetationsmatten mit mindestens 75 % projektivem Deckungsgrad werden auf das verdichtete RF Dachsubstrat Typ E stumpfgestoßen verlegt und bewässert. Bis zur vollständigen Verwurzelung muss die Matte feucht gehalten werden. Diese Leistung ist nicht inbegriffen.

RF Saatgut Typ EKR

Dachbegrünung selber machen? Lass die Experten ran!

Sichere dir eine gleichmäßige Extensivbegrünung mit unserem Saatgut. Das RF Extensivsubstrat wird durch Harken aufgeraut, anschließend werden ca. 50 g/m² der Sedumsprossen und ca. 20 g der Saatgutmischung gleichmäßig aufgebracht. Anschließend wird durchdringend bewässert.

Sicherheit geht vor: Absturzsicherungssysteme

Instandhaltungsarbeiten bzw. Pflegearbeiten sind nicht nur für die Dachbegrünung erforderlich, sondern vor allem auch für die technischen Einrichtungen, wie z. B. Lüftungen, Solar- oder Photovoltaikanlagen, die periodisch überprüft und gewartet werden müssen. Unsere Absturzsicherungen sind durch Auflast gehaltene Systeme, die die Dachabdichtung nicht verletzen und somit Infiltrationen vermeiden.

Dachbegrünung selber machen? Lass die Experten ran!

Vorteile

  • Absturzsicherheitssystem gemäß UNI EN 795: 2012
  • Kein Durchdringen der Dachabdichtung
  • Kein Eingriff in die Bausubstanz
  • Auch für den nachträglichen Einbau geeignet
  • Schnelle Montage, einfache Handhabung